Yogurtsoup / Joghurtsuppe

 

Salamu aleykum guys! Turkey is where my roots are, so this time I have a classic turkish soup which is very easy to make and oh so delicious. My cat even finished my plate lol. You also need a very few ingredients and about 20 minutes to make it.

All you need is:

 

  • 500g yogurt
  • 1 egg
  • 1 tbsp flour
  • quater to half a cup of rice
  • (a cup chickpeas) I left that out
  • three - four cups of water
  • salt and dried or fresh mint
  • oil
  • 1 lemon for garnish

Sear the rice with some melted butter for 3-5 minutes then pour in the water carefully and add about a tablespoon of salt. Let it boil for 10 minutes.

Meanwhile mix the yogurt with the flour and the egg very well and then set it aside. When the rice is almost cooked add the yogurt mixture and let it cook again for about 5 minutes.

Next to that get a small pan with 5-6 tbsp of oil hot and add in the dried mint. Be carefull that it doesn't get burned! Or instead of dired mint I used fresh one.

 

Afiyet arkadaslar ;)

Enjoy and Bismillah.

Salamu aleykum Leute! Meine Wurzeln liegen in der Türkei also gibts heute mal was klassisch türkisches. Sehr einfach nachzumachen und sooo lecker. Meine Katze hat noch meinen Teller abgeleckt lol. Außerdem sind es wenig Zutaten und wirklich nicht viel Zeit, ca 20 Minuten die man braucht.

An Zutaten braucht ihr:

  • 500g Joghurt
  • 1 Ei
  • 1 EL Mehl
  • einen viertel bis halben Becher Reis
  • (einen Becher Kichererbsen) Hab ich ausgelassen
  • drei bis vier Becher Wasser
  • Salz und getrocknete oder frische Minze
  • Öl
  • 1 Zitrone für die Garnitur

Den Reis im Topf mit etwas Butter für 3-5 Minuten anbraten, dann das Wasser vorsichtig reinkippen und einen Esslöffel Salz dazu. Das lasst ihr dann für 10 Minuten kochen.

Währenddessen mischt und rührt ihr den Joghurt mit dem Ei und dem Mehl gut durch. Dann stellt ihr es beiseite und wenn der Reis fast fertig gekocht ist gebt ihr die Mischung zum Reis dazu. Dann das Ganze noch 5 Minuten kochen lassen.

Nebenbei erhitzt ihr eine kleine Pfanne mit 5-6 EL Öl und gebt die getrocknete Minze hinein, Vorsicht- es kann schnell anbrennen! Ich habe heute frische Minze stattdessen benutzt.

 

Afiyet arkadaslar ;)

Guten Appetit und Bismillah!

Kommentar schreiben

Kommentare: 0