Recipe/Rezept

Salams fellas, this time with a recipe I created by my own.

It is a dish very common in the orient and it is basically vegetables with a sauce on a baking sheet.

I actually just mixed up some vegetables and this was the result ^^. 

 

So I used:

3 potatoes

2 eggplants

1/2 onion

2-3 tomatoes

4 long green peppers

 

For the sauce:

tomatoejuice (depends on the amount of sauce you'd like to make)

2 teaspoons red pepper paste or concentrate

some garlic

red pepper seasoning

salt

half a cup oil

some chilli

 

I first put the potatoes in a pan cover them slightly with water put a good amount of salt in it and let it all come to a boil, As soon as the potatoes are cooked, set them aside and put some oil in a pan. Put it on high heat and throw the peeled and sliced egplants in untill they get a nice colour. After frying put them on a tissue to soak in the excess oil. After that fry your onions a little bit so that they get a nice colour. Then slice your tomatoes and the peppers. Of course you can use any vegetable you want and also as much as you want, meat would go very good as well. My recipe is for 4-5 portions and I cooked some rice for the balance. After cutting all your vegetables put out a sauce pan and put in your tomatojuice, then add the garlic (I used powder but fresh works even better!), the red pepper seasoning, salt, half a cup of oil, your red pepper paste and some chilli. Of course here again use as much as you like, always taste your food while preparing, it is not the same if you season it after cooking. Bring your sauce to a boil and let it boil for about 5-10 min and once in a while give a good stir.

Then prepare your baking dish (use a deep one if possible) by putting your vegetables in, and here you can use your creativity and put it in the order you want. I placed the potatoes on the ground then between them I put the eggplants, then the onions the tomatoes and then the peppers. But it is really up to you. Then pull your rich and nice sauce over it and then put it in the preheated oven at 400 degrees Fahrenheit for 25-30 min just untill you have a nice colour on your food. Throw some nice parsley on top if you want. Enjoy!

 

 

 

German/Deutsch

 

 

 

Aiwa Salam meine Lieben, diesmal mit einem selbst kreierten Rezept. Ein weit verbreitetes Gericht im Orient aber eigentlich nur Gemüse mit Soße in einer Auflaufform ^^. Meine Menge hat für 4-5 Portionen gereicht.

 

Ihr braucht:

3 Kartoffeln

2 Auberginen

ne halbe Zwiebel

2-3 Tomaten

und lange grüne Paprika (gibt's definitiv beim Türken)

 

Für die Soße:

etwas Tomatensaft (je nach dem wie viel Soße ihr haben wollt)

zwei TL Paprikamark

etwas Knoblauch

Salz

Paprikagewürz (ich habe scharfes genommen)

ein halbes Glas Öl

und etwas Chilli

 

Zuerst die Kartoffeln kochen, dafür sie leicht mit Wasser bedecken und gut salzen (ein EL). Dann die Kartoffeln vom Herd runternehmen und das Wasser abgießen. Die Auberginen schälen, in Scheiben schneiden und mit 'nem guten Schuss Öl anbraten bis sie 'ne schöne Farbe bekommen haben. Nach dem Braten am besten auf ein Taschentuch oder ein Stück Küchenrolle legen um das Öl etwas aufzusaugen. Dann bratet ihr noch kurz die Zwiebeln mit etwas Öl an, sodass sie etwas Farbe bekommen. Sobald das erledigt ist, schneidet ihr die Tomaten und Paprika in Scheiben, bzw so wie ihr wollt und legt sie zur Seite. Dann nehmt ihr euch einen kleinen Soßentopf, kippt den Tomatensaft rein, schmeißt alle Gewürze, den Knoblauch und das Paprikamark hinein und fügt noch das Öl hinzu und lasst das ganze auf volle Pulle 5-10 min lang kochen. Zwischendurch immer mal wieder gut durchrühren. Sobald die Soße fertig ist, legt ihr euer Gemüse in die Form und könnt dabei eurer Kreativität freien Lauf lassen. Meine Reihenfolge war zuerst die Kartoffeln, dazwischen die Auberginenscheiben, dann die Zwiebeln, dann die Tomaten und anschließend die Paprikas. Dann nehmt ihr euch eure schöne reiche Soße und kippt sie über euer Gemüse und schmeißt das ganze dann für 25-30 min in den Ofen bei Ober-/Unterhitze geht aber auch mit der Grillfunktion. Halt solange bis die Paprika ne schöne Farbe haben und dann nehmt ihr euer orientalisches Ofengemüse aus dem Ofen und esst es so wie ich, solange bis ihr nicht mehr könnt ^^. Ich habe nebenbei noch Reis gemacht um das Essen etwas auszubalancieren und über das Gemüse etwas Petersilie verteilt. Guten Appetit!

Kommentar schreiben

Kommentare: 0